Qualität und Sicherheit.

Es gibt Dinge, die sollten nicht an das Licht der Öffentlichkeit gelangen. Zumindest nicht genau zu dem Zeitpunkt, an dem sie in unseren erfahrenen Händen liegen. Gerade für diese Anforderungen haben wir in den Ausbau unseres Standortes in Langenbach und in die Ausbildung unserer Mitarbeiter investiert, damit Geheimes auch geheim bleibt und Sicheres sicher:

  • neueste Technik, wie z.B. firmeneigenes Röntgengerät und Sprengstoff-Sniffer
  • verschließbare Safety-Area innerhalb des Lagerbereiches
  • Alarm- und Überwachungsanlagen
  • Sichtschutz innerhalb des Verladebereiches (z.B. bei der Palettierung)
  • Mitarbeiterschulungen für Gefahrgut und Spezialfahrzeuge
  • Sicherheitsrelevante Zulassungen wie z.B. AEO-zugelassener Wirtschaftsbeteiligter
  • Prüfung jedes Mitarbeiters auf persönliche Zuverlässigkeit gemäß § 7 LuftSiG
  • Persönliche Begleitung von Sondertransporten