Direkt zum Inhalt

Qualität und Sicherheit

Es gibt Dinge, die sollten nicht an das Licht der Öffentlichkeit gelangen. Zumindest nicht genau zu dem Zeitpunkt, an dem sie in unseren erfahrenen Händen liegen. Gerade für diese Anforderungen haben wir in den Ausbau unseres Standortes in Langenbach und in die Ausbildung unserer Mitarbeiter investiert, damit Geheimes auch geheim bleibt und Sicheres sicher:
 

  • neueste Technik, wie z.B. firmeneigenes Röntgengerät und Sprengstoff-Sniffer
  • verschließbare Safety-Area innerhalb des Lagerbereiches
  • Alarm- und Überwachungsanlagen
  • Sichtschutz innerhalb des Verladebereiches (z.B. bei der Palettierung)
  • Mitarbeiterschulungen für Gefahrgut und Spezialfahrzeuge
  • Sicherheitsrelevante Zulassungen wie z.B. AEO-zugelassener Wirtschaftsbeteiligter
  • Prüfung jedes Mitarbeiters auf persönliche Zuverlässigkeit gemäß § 7 LuftSiG
  • Persönliche Begleitung von Sondertransporten
     

Das Qualitäts-/ Umweltmanagementsystem der ENGINOX GmbH - einem Tochterunternehmen der IQS Gruppe - erfüllt die Forderungen der DIN EN ISO 9001:2015 und der DIN EN ISO 14001:2015 und sind zertifiziert. Der Anwendungsbereich des Qualitäts-/ Umweltmanagementsystems erstreckt sich auf die Besorgung von Transportgeschäften weltweit in den Bereichen Luftfracht, Seefracht und Straße sowie Abwicklung von Zollabfertigungen, Dokumentenservice und Logistikberatung. Eigentum der Kunden und der externen Anbieter wird wenn vorhanden sorgfältig behandelt und gelenkt, so dass die Regelungen des Qualitäts-/ Umweltmanagementsystems auch das Eigentum der Kunden und externen Anbieter einschließen. Ferner sind auch extern bereitgestellte Prozesse, Produkte und Dienstleistungen, die die Konformität der Dienstleistungen mit den Anforderungen beeinflussen, im Geltungsbereich dieses Qualitäts-/ Umweltmanagementsystems.